ABSAGE Jahreshauptversammlung

Veröffentlicht

Sehr geehrte Mitglieder des Turnvereins Birenbach,

die Gemeinde als Ortspolizeibehörde hat uns heute die morgige Jahreshauptversammlung untersagt. Wegen der Coronaviruswelle hielt sie die Zusammenkunft für zu gefährlich.

Ich habe hier meine eigene Meinung und bis zum Schluss für die Durchführung gekämpft. Jeder darf sich hierzu seine eigene Meinung bilden.

Allerdings sind mir die Hände gebunden und an die Anordnung hat sich der Turnverein Birenbach selbstverständlich zu halten.

Der Ausschuss wird so schnell wie möglich einen Ausweichtermin benennen und dann den Mitgliedern bekannt geben.

Da dies jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen kann, werde ich am morgigen Tag, wie geplant, von meinem Amt zurück treten.

Ebenso hat sich die Schriftführerin dazu entschlossen am morgigen Tag ihr Amt zur Verfügung zu stellen.

Der Spielbetrieb wurde durch den Württembergischen Fußballverband ebenso eingestellt. Somit finden bis auf weiteres keine Punktspiele mehr statt.

Wir bedanken uns bei all den Mitgliedern des Vereins und des Ausschusses, die uns jahrelang unterstützt und in unseren Bemühungen bestärkt haben. Wir wünschen den Mitgliedern des Turnvereins Birenbach alles Gute für die Zunkunft.

Gernot Bassler
1. Vorsitzender

Doris Heller
Schriftführerin

Wintertour 2020 Birenbach – Heidelberg

Veröffentlicht

Samstag, frühmorgens um 5 Uhr, trafen sich 1 Frau und 4 Männer mit dem MTB um die Tradition „ausgedehnte Tour mit dem Mountainbike im Februar“ zu pflegen. In bester Stimmung fuhren wir über Wäschenbeuren, Lorch zum 1. Anstieg Walkersbacher Tal nach Welzheim.

Es ging diesmal auf abgelegenen Straßen, Nebenwegen und auch Schotterwegen nach Heidelberg. Nach der Abfahrt nach Murrhardt gab es einen kurzen Technischen Halt. Flott ging es an der Murr entlang über Sulzbach zum 2. Anstieg über Spiegelberg zu einem schönen Aussichtspunkt auf den Löwensteiner Bergen.

In Löwenstein gab es das 2. Frühstück in einem gemütlichen Cafe.
Bergab ging es am Breitnauer See vorbei nach Neckarsulm ( 93km).
Ab da ging es den Neckar entlang vorbei an Bad Wimpfen, Obrigheim, Guttenbach bis nach Neckargerach. Mittagspause nach 135km. Bei Sonnenschein ging es links und rechts den Neckar entlang über Hirschhorn, Neckargmünd nach Heidelberg.
Ankunft 16.oo Uhr, 180km.
Mit dem Zug zurück über Stuttgart nach Plochingen. Ab da ging es nochmals aufs Rad bis Birenbach. 208Km auf dem Tacho und zufriedene Radler.
Eine schöne Strecke bei gutem Wetter und einer tollen Truppe.
Manfred Christ

Volle Halle – super Stimmung

Veröffentlicht

Am vergangenen Sonntag öffnete der Turnverein Birenbach wie gewohnt um 14.00 Uhr die Türen für seinen beliebten Kinderfasching. Klein und Groß – toll verkleidet – drängten in die Halle.

Pünktlich um 14.33 Uhr ging die Musik an und es gab kein Halten mehr. Bei Spielen wie Sack hüpfen, Drei-Bein-Lauf und Luftballontanz, und Liedern wie Cowboy und Indianer, Ententanz oder

Tschu Tschu Wah, kam der Spaß bei Jung und Alt garantiert nicht zu kurz.

Die eigenen Tanzgruppen des Vereins und die Turner zeigten mit tollen

Auftritten ihr Können. Ein weiteres Highlight war der Auftritt der Lolli Pops, die jüngste Gruppe der Furchenrutscher Rechberghausen, die vom Kinderfasching in Birenbach gar nicht mehr wegzudenken sind.

Alles in Allem wieder ein gelungener närrischer Nachmittag mit sehr guter Bewirtung beim TV Birenbach.

Ein großer Dank geht an Joseph Fröhlich Licht- & Tontechnikverleih, DeeJay Boris B, Otmar Lenertz und natürlich an das Orga-Team und alle helfenden Hände vor und hinter den Kulissen.

Einladung Jahreshauptversammlung 13.03.2020

Veröffentlicht

ABSAGE Jahreshauptversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, den 13.03.2020 laden wir herzlich ein. Beginn ist um 19:00 Uhr in unserer TV-Gaststätte.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung

  2. Totenehrung

  3. Bericht des 1.Vorsitzenden

  4. Bericht des Hauptkassiers durch die Geschäftsstelle

  5. Bericht des Referatsleiters Jugendfußball

  6. Bericht der Fußballabteilung

  7. Bericht der Referatsleiterin Jugendturnen

  8. Bericht der Referatsleiterin Erwachsenensport

  9. Bericht der Radsportabteilung

  10. Bericht der Volleyballabteilung

  11. Bericht der Theatergruppe

  12. Entlastungen

  13. Ehrungen

  14. Wahlen

  15. Schriftlich eingegangene Anträge

  16. Sonstiges

 

Wahlen

– 1. Vorsitzende/-r, derzeitiger Amtsinhaber stellt sich nicht mehr zur Wahl

– 2. Vorsitzende/-r, nicht besetzt

– 3. Vorsitzende/-r, nicht besetzt

– Kassierer/-in, derzeitiger Amtsinhaber stellt sich wieder zur Wahl

– Schriftführer/-in, derzeitiger Amtsinhaber stellt sich nicht mehr zur Wahl

– Abteilungsleiter/-in Erwachsenenfußball mit Stellvertreter

– Abteilungsleiter/-in Erwachsenensport

– Abteilungsleiterin/-in Jugend- und Kinderturnen und Stellvertreter

– Abteilungsleiter/-in Radsportgruppe und Stellvertreter

– Abteilungsleiter/-in Jugendfußball und Stellvertreter

– Ehrenamtsbeauftragte/-r

– Arbeitsdienstverantwortliche/-r

– 1. Wirtschaftsführer/-in

– 2. Wirtschaftsführer/-in

– Abteilungsleiter/-in Volleyball und Stellvertreter

– Kassenprüfer/-in

Es dürfen sich gerne interessierte Personen melden, die an einem ehrenamtlichen Engagement im Turnverein Birenbach Interesse haben.

 

Schriftliche Anträge zur Jahreshauptversammlung können im Vereinsbriefkasten am Eingang zur Turnhalle eingeworfen oder bei einem Mitglied des Vorstands abgegeben werden bis spätestens 19.02.2020.

Info: Während der Versammlung ist die Halle für den Übungsbetrieb der einzelnen Abteilungen gesperrt.

Postadresse

Die offizielle Postadresse des TVB lautet:

TV Birenbach
Turnhallenweg 8
73102 Birenbach

-Die Vorstandschaft-

Zudem kann sich jedes Mitglied auf der Homepage des TV Birenbach über die anstehenden Änderungen informieren. Der Link hierzu wäre

http://www.tvbirenbach.de/verein/antraege-zu-den-jahreshauptversammlungen/

Für Fragen steht der 1. Vorsitzende gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen für den Gesamtausschuss
Gernot Bassler
-Erster Vorsitzender-