TV Birenbach und TV Börtlingen bewegen sich gemeinsam

Ab den Herbstferien 2021, also ab nächster Woche bewegen sich beide Turnvereine gemeinsam und miteinander, beide Vorstände streben eine zukunftsfähige Kooperation an.
Den Anfang machen das Trainerduo Emilia und Erwin aus Birenbach, die ab sofort mittwochs von 17:15 Uhr bis 18:00 Uhr das kombinierte Mädels- und Jungsturnen in der Börtlinger Turnhalle leiten. Dieses Angebot richtet sich an alle Vereinsmitglieder im Grundschulalter beider Gemeinden. Nichtmitglieder, die es aber werden wollen, sind herzlich zum Schnuppern eingeladen.
Im Anschluss, von 18:15 Uhr bis 20:00 Uhr findet das bewährte Geräte- und Kunstturnen ebenfalls in den Börtlinger Räumlichkeiten statt.