Liebe Vereinsmitglieder, Eltern, Kinder und Birenbacher Bürger,

Veröffentlicht

Liebe Vereinsmitglieder, Eltern, Kinder und Birenbacher Bürger,

die derzeitige Situation ist für den Turnverein Birenbach sehr schwierig.
Durch die Corona Pandemie konnte der Verein letztes – und auch dieses Jahr, keine Veranstaltungen z.B. Lichterfest / Bergelestour durchführen, und diese Einnahmen fehlen in der Kasse.
Hinzu kommt noch die geschlossene Gemeindehalle, die für den Sportbetrieb auf unbestimmte Zeit, nicht genutzt werden kann.
Das dritte Problem, dem Verein wurde von der Gemeinde für den Fitness-Raum im Untergeschoss, eine Nutzungsuntersagung erteilt. Diese Einnahmen sind somit auch weggebrochen.

Die Vorstandschaft und der Ausschuss sind sich der ernsten Lage bewusst und auch Verantwortung gegenüber dem Verein und den Mitgliedern.
Die Verantwortlichen im Verein suchen mit Hochdruck an einer Lösung. Allerdings ist das Problem mit der Halle sehr komplex und eine schnelle Lösung eher unwahrscheinlich.
Wir möchten Sie daher bitten, uns zu vertrauen und uns auch weiterhin zu unterstützen. Jedem, der uns helfen möchte, sei es durch Ideen, persönlichen Einsatz oder durch eine Geldspende, sind wir dankbar.
Alle Vereinsmitglieder möchte ich bitten, dem Verein weiterhin die Treue zu halten. Wenn uns jetzt die Mitgliedsbeiträge weiter wegbrechen, ist die Finanzierung unserer Ideen unmöglich.

Es ist unvorstellbar, eine Gemeinde wie Birenbach ohne Turnverein!

Vielen Dank im Voraus

Wolfram Thieme 1.Vorsitzender