Liebe Mitglieder, Bürger und Bürgerinnen Birenbachs, Gönner und Förderer,

es neigt sich wieder ein Jahr dem Ende zu, welches wohl in allen Bereichen des Lebens und für alle einige Überraschungen bereithielt und derzeit immer noch und nicht absehbar durch die Restriktionen der Coronainfektionen eingeschränkt ist.

Auch wenn es hierdurch zu mannigfaltigen Einschränkungen, auch im Vereinsleben kam und immer noch kommt kann man dem slowdown, der Entschleunigung des alltäglichen Stresslebens vielleicht etwas Gutes abgewinnen.

Nun steht wieder Weihnachten vor der Türe und die besinnliche Zeit geht durchs Land, leider dieses Mal ohne Weihnachtsmärkte und dem Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein. Zudem werden wohl auch Beschränkungen für den Besuch von Verwandten und Freunden auf uns zukommen und so denke ich, ist es umso wichtiger, an die Menschen zu denken, die uns wichtig sind und sich um diejenigen zu kümmern, die in dieser Zeit unsere Hilfe brauchen.

Ich wünsche Ihnen und ihren Familien, Freunden und Angehörigen im Namen des Turnvereins Birenbach, seinen Vorstands- und Ausschussmitgliedern trotz all dieser Unannehmlichkeiten eine gesunde, besinnliche, ruhige und erholsame Weihnachtszeit mit den besten Wünschen für alles erdenklich Gute und ein gesundes und frohes neues Jahr.

Wir würden uns freuen, sie im neuen Jahr wieder gesund bei uns begrüßen zu dürfen.

Da derzeit leider noch nicht absehbar ist, wann ein geregeltes Vereinsleben wieder stattfinden kann, bitten wir sie, sich weiterhin über das Amtsblatt und die Homepage des TV Birenbach zu informieren.

 

Gernot Bassler

Erster Vorstand für den Ausschuss