TV Birenbach – TSV Ottenbach 0:7

Ein schweres Spiel erwartete uns gegen den Meisterschafts Favorit TSV Ottenbach.
Von Anfang an wollte der TV Birenbach an die 2 Halbzeit gegen Türk SV Ebersbach II anknüpfen durch Lust und Kampf konnten man dem Gegner Paroli bieten. Durch 2 Unachtsamkeiten geriet man mit einem 2:0 in Rückstand in die Pause.
Man war gewillt in der 2 Halbzeit mehr zu investieren, als dann das 3:0 viel war der Wille und der Kampfgeist gebrochen und man ließ den Gegner gewähren, so ergab man sich mit mangelnder Einstellung, Kraft und Kondition und verlor das Spiel 7:0

Jetzt gilt es im nächsten Spiel im Derby gegen den TSV Hohenstaufen den Schalter umzulegen und die ersten 3 Punkte einzufahren.

Vorschau: 
Sonntag, den 08.09.2019
TSV Hohenstaufen – TV Birenbach
Anspiel: 15:00 Uhr

i.A: Oliver Eisenbarth