TV Birenbach – TV Jahn Göppingen 0:9

Eine über 90 Minuten indiskutable Leistung bot der TV Birenbach seinen Zuschauern im Heimspiel gegen Jahn Göppingen. Nach den guten Eindrücken in den vergangenen Wochen wollte Birenbach auch dem Tabellendritten Paroli bieten. Dies gelang aber über die gesamte Spielzeit nicht. Nach 2 groben Fehlern gleich zu Beginn des Spiels und dem schnellen 0:2 Rückstand ergab sich die Mannschaft förmlich ihrem Schicksal und verlor völlig zurecht in dieser Höhe. Es gilt nun dieses Spiel schnellstmöglich aus den Köpfen zu streichen und sich auf die kommenden Aufgaben zu fokussieren.

Vorschau:
Donnerstag, den 11.04.2019
TV Birenbach-FV Vorwärts Faurndau II
Anspiel: 18:30 Uhr

Sonntag, den 14.04.2019
TSV Wäschenbeuren-TV Birenbach
Anspiel: 13:00 Uhr

i.A.: Oliver Eisenbarth