D-Juniorinnen – Heimspiel gegen Fc Esslingen 13.05.2017

Heimspiel gegen Fc Esslingen 2:4 am 13.05.2017

Am Samstag 13.04.2017 empfingen die D-Juniorinnen den FC-Esslingen. Die Zuordnungen, die der Trainer vorgab wurden nicht eingehalten, so das der TV Birenbach bereits nach 6 Minuten 0:1 hinten lag. Danach wurde das Spiel ruhiger und man versuchte das 1:0 wett zu machen. Man scheitere allerdings bei zwei Großchancen am Pfosten. Der Fc Esslingen hat dann in der 20. min auf 0:2 erhöht. In der 26. Minuten erhöhte der FC Esslingen zum 0:3.

In der Pause gab es dann Umstellungen vom Trainer Rainer Christoffel vom TV Birenbach, so dass man mit neuem Elan in Halbzeit zwei das Spiel drehen wollte. Allerdings wurde die Abwehr in der 34. Minute überrannt und der FC Esslingen erhöhte zum 0:4. Der Druck der Birenbacherinnen wurde aber nicht gebremst, dass man ein Eigentor durch aggressives Pressing von Lara Büttner zum 1:4 herausholen konnte (36 Minute). Darauf machten die D-Mädels von TV Birenbach erneut Druck und schossen in der 40 Minute, nach schönen Flügelspiel, das 2:4 durch Marlene Ziegler. Allerdings blieben die weiteren Mühen der D-Juniorinnen vom TV Birenbach unbelohnt, da die Torspielerinnen vom FC Esslingen ein gutes Stellungsspiel gezeigt hatten. So bleibt es beim Endstand von 2:4.

Allerdings zeigten die Mädchen, großen Kampf und Willen zur Bereitschaft. Den Spielerischen Fortschritt von den Birenbacherinnen sieht man von Spiel zu Spiel.