Turnier in Maitis bei den Wiesenkickern

Am 09. Juli waren wir zu Gast bei den Wiesenkickern in Maitis. Mit 5 Teams wurde ein Turnier der Ü-40 Mannschaften bei herrlichem Wetter ausgetragen.

Im ersten Spiel gegen den Club Einstein waren wir meist ebenbürtig, hatten auch die eine oder andere gute Torchance, mussten aber auch 2-3 gute Einschußmöglichkeiten der Einsteinkicker überstehen. Am Ende kam es dann zu einem gerechten 0:0. Im folgenden Spiel hieß der Gegner dann Maitiser Wiesenkicker. Diese waren uns spielerisch überlegen und erarbeiteten sich beste Torchancen. Unser Torwart Rainer hat diese allerdings sehr gut vereitelt. Kurz vor Ende mussten wir uns allerdings doch noch geschlagen geben. Im Spiel 3 gegen das Trainerteam vom FV Faurndau lief unser Zusammenspiel deutlich besser. Wir konnten uns zu Beginn einige Torchancen erarbeiten, jedoch hatte auch der Gegner einige eingespielte Kicker im Team. Unser neuer Torhüter Alex konnte sich in diesem Spiel einige Male sehr gut auszeichnen durch seine tollen Reflexe. 1x musste er sich jedoch doch geschlagen geben. Allerdings ließ die Antwort durch Ralf Praprotnik nicht lange auf sich warten. Mit einem strammen Flachschuß erzielte er den 1:1 Ausgleich. Im letzen Spiel gegen die Hackerbuam wollten wir unbedingt auf Sieg spielen. Nicht so spielfreudig wie im Spiel zuvor konnten wir nur wenige Torchancen erarbeiten. Der Gegner kam immer besser ins Spiel und die einzige Spielerin des Gegners erzielte das 1:0 gegen uns. Praktisch mit dem Schlusspfiff gelang erneut Ralf Praprotnik mit einem präzisen Schuss noch der Punktgewinn.

Somit belegten wir mit 3 Punkten und 2:3 Toren einen 4. Platz. Das sehr gut organisierte Turnier, bei tollem Wetter, werden wir auch sicherlich nächstes Jahr wieder besuchen.

Es spielten: Rainer, Alex, Ekke, Andreas, Ralf, Herold, Jasin, Otti, Ralf P. und Klaus.

Michael Weippert. Fußball Ü50