Erfolgreiche Gau-Bestenkämpfe

(us) Am Samstag, den 22.09.2012 durften wie bereits angekündigt, die sieben besten Turner und Turnerinnen der verschiedenen Wettkämpfe und Altersgruppen, der beiden Gau-Kinder- und Jugendturnfeste des Turngau-Staufens, in Deggingen bei den Gau-Bestenkämpfen antreten.

Vom TVB waren dies: Jonathan Hoffmann, Jan Hug, David Hoffman, Nadine Kaleyta und Nina Mackh. Angetreten sind nur vier, da Nina verletzt ist. Auch bei David war es nicht ganz einfach, da auch er eine Verletzungspause hatte. Aber davon ließ er sich nicht abhalten.

Das Wetter am Samstagmorgen erschwerte die Wettkämpfe der Leichtathletikdisziplinen. Bei teilweise starkem Regen und nassen, rutschigen Wettkampfstätten war es nicht leicht, Bestleitungen zu erzielen. Da hatte es Nadine mit ihrem Wahlwettkampf etwas besser, in der Halle war es trocken und als sie ins Freie ging, hatte es zumindest aufgehört zu regnen.

Egal, alle vier haben dem TVB Ehre gemacht. So wurde Jonathan Hoffman 2. Sieger und Jan Hug 4. Sieger in ihrer Altersgruppe. David Hoffmann wurde ebenfalls 2. Sieger. Die Jungs haben einen reinen Leichtathletik-Vier-Kampf geturnt.

Nadine Kaleyta wurde 4. Siegerin im Wahlwettkampf, hier hat sie zwei Leichtathletikteile und zwei Teile des Gerrätturnens geturnt.

Super!!!! Ich als Referatsleiterin Jugendturnen habe mich riesig gefreut, dass wir als kleiner Verein solch ein Ergebnis erzielen konnten.

Karin Mackh
– Referatsleiterin Jugendturnen-