Herzlich Willkommen beim

Turnverein Birenbach e.V.

Infos 11/2016

 

Es gibt ein paar Sachen, über die ich gerne informieren würde:

 

  1. Mädchenturnen montags (ab 5. Klasse); da es momentan, wenn alle da sind nur fünf Mädchen sind, wird das Turnen künftig zusammen mit dem Turnen davor (1. – 4. Klasse) stattfinden. Das heißt konkret, neue Übungszeit für alle Mädchen montags von 17.30 – 19.00 Uhr. Wir werden das Training zu Dritt leiten und für die „Großen“ einen Trainer bereitstellen.

 

  1. Vereinsmeisterschaften 2016 – im Sommer haben wir diese Veranstaltung zwecks starken Regenfällen und durchgeweichtem Sportgelände abgesagt. Es hat sich leider kein Termin ergeben um es nachzuholen. Das heißt es gibt dieses Jahr keine Vereinsmeisterschaften.

 

  1. Vorankündigung Fackelwanderung – wie schon seit ein paar Jahren werden wir wieder eine Fackelwanderung durchführen, sie ist gleichzeitig der Jahresabschluß der Jugend. Termin 16. Dezember 2016 ab 17:30 Uhr. Näheres kommt über die Trainer.

 

  1. Turngala 2017 am 14. Januar in Göppingen; wir hatten das Glück ausgewählt zu werden um mit ca. 40 Kindern die Veranstaltung zu begleiten, unsere Kinder werden eine turnerische Vorführung zeigen. Merkt euch den Termin vor, es wäre schön, wenn Birenbach uns zujubelt.

 

So, das war’s mal. Bei Fragen rufen Sie bitte an oder melden sich unter kontakt@tvbirenbach.de

 

Karin Mackh (Tel. 58044)

3. Vorstand

Aktuelles 11/2016

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und beim TVB laufen bereits die Planungen für 2017. Die Jahrestermine werden Mitte November in der Kultur- und Sportausschuss-Sitzung mit den anderen Birenbacher Vereinen und der Gemeinde abgestimmt. Und auch in der Vorstandschaft des Vereins gibt es neue Aufgaben zu verteilen. Um einzelne Vorstands- und Ausschussmitglieder zu entlasten, werden verschiedene Bereiche neu aufgeteilt. Bedingt durch den Wegzug sowie aus beruflichen Gründen scheidet Tamara Rapp zur kommenden Jahreshauptversammlung als 2.Vorsitzende aus, so dass diese Position bei der nächsten Jahreshauptversammlung neu zu besetzen sein wird.

Wer Lust hat, sich beim TVB zu engagieren, meldet sich bitte beim 1. Vorsitzenden Gernot Bassler unter der Telefonnummer 582487 oder per Mail unter kontakt@tvbirenbach.de.

Wir suchen Verstärkung in den Bereichen Verwaltung, Steuer, Wirtschaft, sowie handwerklich Begabte. Gerne dürfen Sie auch die Übungsleiter ansprechen.

 

Uwe Steinhaus

-Schriftführer-

Liebe Bürger von Birenbach,

 

wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für die sehr gute Aufbereitung
ihres Altpapieres. Durch diese Unterstützung ist es uns gelungen die
Sammlung größtenteils vor dem Regen zu beenden.

 

Außerdem bedanken wir uns für die Bereitstellung der Fahrzeuge bei Garten
und Landschaftsbau Schurr aus Lenglingen und bei der Gemeinde.

 

Für die Fußball Ü 50

Klaus Knödler

Arbeitsdienst!

 

Hallo an alle Mitglieder, welche Arbeitsdienste zu leisten haben.

 

Wir benötigen Helfer am:

 

03.12.2016 für Arbeiten zur Gebäudereinigung und Instandsetzung.

 

 

Anmeldungen zu den Arbeitsdiensten bitte bis eine Woche vor dem Termin an kontakt@tvbirenbach.de

ZUMBA

Tanzen – Schwitzen und den Rhythmus spüren – das ist es!
 

Wir haben es geschafft – auch beim TVB wird es bald Zumba geben. Wir sind überzeugt davon, dass viele sich diese Trainingsmöglichkeit, die so vieles verbindet und auch noch Sport ist!
 

Es soll Laune machen, Bewegung verschaffen und einen den Rhythmus spüren lassen. Seid sicher ihr kommt ins Schwitzen.

 

Lust es einfach mal zu versuchen?

 

Am Mittwoch den 14. September wollen wir beginnen.

Um 18:30 Uhr im Gymnastikraum.

Bitte meldet Euch unter Tel. 58044 (Karin Mackh) oder

kontakt@tvbirenbach.de an.

 

Kosten:

Vereinsmitglieder: ohne Zuzahlung

Vereinsfremde: 32 €/Monat (Abbuchuchung 1/2jährlich)

Gaukinder – und Jugendturnfest 2016
 

Am 17.07.2016 fand sich der Turnverein Birenbach für das alljährliche Gaukinderturnfest in Heiningen ein. Um 8.45 startete wie gewohnt der erste Durchgang mit einem Spieleparcour für die Kleinsten, einem Kindercup für die Vorschulkinder und dem Wahlwettkampf für die Älteren. Trotz der 32°C an diesem Tag legten die Kinder und Jugendlichen des TVB’s eine gradiose Leistung ab. 4 unserer 20 Teilnehmer meisterten mit Bravour den Spieleparcour, ebenfalls 4 nahmen mit tollen Leistungen den Kindercup (Marie Pavic; Amelie Pavic; David Graf und Conny Werner) und 12 Kinder und Jugendliche nahmen am Wahlwettkampf teil (Lucille Kümmel 19.Platz; Kaitlyn Schiraldi 18.Platz; Lena Rösel 11.Platz; Sophie Hägele 12.Platz; Anni Ramakers 10. Platz; Charlotte Kümmel 10.Platz; Eva Hägele 8.Platz). Für die Gaubestenwettkämpfe im September haben sich folgende Teilnehmer qualifiziert: David Hoffmann 1.Platz; Martin Pick 1. Platz; Jan Bessinger 5.Platz; Sander von Klaeden 4. Platz; Moritz Mittler 2.Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer für die tollen Platzierungen! Vielen Dank auch an alle Trainer und Eltern, die an diesem Tag die Kinder und Jugendliche fleißig unterstützt haben.

Jugendleiter Annette Fritz

Turnier in Maitis bei den Wiesenkickern

Am 09. Juli waren wir zu Gast bei den Wiesenkickern in Maitis. Mit 5 Teams wurde ein Turnier der Ü-40 Mannschaften bei herrlichem Wetter ausgetragen.

Im ersten Spiel gegen den Club Einstein waren wir meist ebenbürtig, hatten auch die eine oder andere gute Torchance, mussten aber auch 2-3 gute Einschußmöglichkeiten der Einsteinkicker überstehen. Am Ende kam es dann zu einem gerechten 0:0. Im folgenden Spiel hieß der Gegner dann Maitiser Wiesenkicker. Diese waren uns spielerisch überlegen und erarbeiteten sich beste Torchancen. Unser Torwart Rainer hat diese allerdings sehr gut vereitelt. Kurz vor Ende mussten wir uns allerdings doch noch geschlagen geben. Im Spiel 3 gegen das Trainerteam vom FV Faurndau lief unser Zusammenspiel deutlich besser. Wir konnten uns zu Beginn einige Torchancen erarbeiten, jedoch hatte auch der Gegner einige eingespielte Kicker im Team. Unser neuer Torhüter Alex konnte sich in diesem Spiel einige Male sehr gut auszeichnen durch seine tollen Reflexe. 1x musste er sich jedoch doch geschlagen geben. Allerdings ließ die Antwort durch Ralf Praprotnik nicht lange auf sich warten. Mit einem strammen Flachschuß erzielte er den 1:1 Ausgleich. Im letzen Spiel gegen die Hackerbuam wollten wir unbedingt auf Sieg spielen. Nicht so spielfreudig wie im Spiel zuvor konnten wir nur wenige Torchancen erarbeiten. Der Gegner kam immer besser ins Spiel und die einzige Spielerin des Gegners erzielte das 1:0 gegen uns. Praktisch mit dem Schlusspfiff gelang erneut Ralf Praprotnik mit einem präzisen Schuß noch der Punktgewinn.

Somit belegten wir mit 3 Punkten und 2:3 Toren einen 4. Platz. Das sehr gut organisierte Turnier, bei tollem Wetter, werden wir auch sicherlich nächstes Jahr wieder besuchen.

Es spielten: Rainer, Alex, Ekke, Andreas, Ralf, Herold, Jasin, Otti, Ralf P. und Klaus.

Michael Weippert. Fußball Ü50

Riesen Erfolg bei derAlb Extrem 2016 in Ottenbach

 

1. Platz in der Gruppenwertung für die Radsportabteilung des TV Birenbach!

Siehe http://www.radsport-birenbach.de/

654 begeisterte Radsportler bei der 25. Jubiläumsausgabe der „Birenbacher Bergelestour“

 

Nachdem es am Vortag noch geschüttet hat wie aus Kübeln, wurden die Radler beim Start zur 25. Auflage der „Birenbacher Bergelestour“ mit trockenem, zur Mittagszeit hin sonnigem Wetter belohnt.

Von Birenbach aus fuhren sie über Spraitbach nach Eschach in die Tiefen des Welzheimer Waldes, um nach 40 km die erste Kontroll- und Verpflegungsstelle zu passieren.

Während die 100- km- Schleife über das Leinetal wieder zurück nach Birenbach führte, musste für die 156- km- Rund bis nach Neuler gefahren werden, um dort die 2. Kontroll- und Verpflegungsstelle zu erreichen.

Kurz vor Heuchlingen führten beide Touren wieder zusammen.

Die Kontroll- und Verpflegunssstellen wurden von Geti Dreher und Susi Fitz samt Mannschaft wie immer bestens betreut.

Im Zielbereich saßen die durch die hervorragende, von Joa Singer ausgetüftelte Streckenführung begeisterten Radler in der wärmenden Sonne noch lange zusammen und wurden vom Team des TV Birenbach kulinarisch verwöhnt.

Die Mannschaft der Diakonie Stetten erreichte in der Gruppenwertung den 1. Platz, gefolgt von den Radlern des FTSV Kuchen.

Den 3. Platz, jeweils belohnt mit Getränkegutscheinen, erzielte die Mannschaft des TV Geislingen- Altenstadt.

 

Herzlichen Dank an die Sponsoren der Bergelestour, den Firmen „Höchst wohnen und kochen“, Birenbach, „Bader Ihr Stuckateurbetrieb“, Wäschenbeuren und der Gemeinde Birenbach.

Dank auch an die Familie Vorwerk der DRK- Ortsgruppe Östl. Schurwald für Ihren Einsatz im Zielbereich.

Im Zielbereich der Bergelestour

Claus Walter

Abteilungsleiter Radsport

www.radsport-birenbach.de

TVB go’s Krav Maga

 

Was ist Krav Maga?

Es ist ein hochmodernes und äußerst effektives Selbstverteidigungs- und Nahkampfsystem. Basierend auf natürlichen Bewegungen, Reflexen und einfachen Techniken, die nicht langwierig antrainiert werden müssen und dadurch unter psychischem Druck schnell abrufbar sind. Krav Maga verzichtet auf kunstvolle Ausführung von Techniken sondern baut vielmehr auf vielseitige Konzepte der Konfliktlösung. Im Vordergrund stehen Deeskalation, Selbstverteidigung und Drittschutz.

 

Krav Maga konzentriert sich auf die Stärkung des Selbstvertrauen, der Verteidigungsbereitschaft sowie der körperlichen und geistigen Fitness. Krav Maga gibt selbst körperlich unterlegenen Personen eine realistische Chance einen Übergriff unbeschadet zu überstehen.

 

Wer kann Krav Maga erlernen?

 

Krav Maga wurde entwickelt, um auch untrainierte Menschen innerhalb kürzester Zeit auf ein hohes Niveau der Selbstverteidigung zu bringen. Unabhängig von Alter (jedoch mind. 16J mit Einwilligung des Trainers) und Geschlecht, für jeden erlernbar.

 

Haben wir ihr Interesse geweckt?

 

Dann melden Sie sich doch einfach unter kontakt@TVBirenbach.de zu unserem Einführungsworkshop an. Dieser wird am Samstag den 26. März stattfinden.

 

Das erste Probetraining findet am Samstag, den 2. April 2016 von 16Uhr bis 17.15Uhr in der Turnhalle des TVB statt.

 

Danach ist das Training jeden Samstag von 16Uhr bis 17.15Uhr. Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

 

Kosten im Monat für Mitglieder: 25,-EUR für Nichtmiglieder: 30,-EUR.

Liebe Theaterfreunde aus nah und fern,


es ist wieder geschafft! Drei tolle Abende durften wir mit Ihnen verbringen und wir bedanken uns ganz herzlich für den überaus großen Zuspruch. Ihr Lachen und Ihr Applaus haben uns getragen, wir haben uns sehr darüber gefreut, dass das Stück so gut bei Ihnen angekommen ist.
Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei Fa. Späth-medien desgin für die Herstellung der Eintrittskarten, beim Kleintierzuchtverein Birenbach für die Überlassung der Räumlichkeiten, bei Karlheinz Schaupp für die Kulissen, bei Christel Zahn für die Maske, bei Walter Schibich für den Ton und bei unserer Wirtschaftsführerin Simone Woll mit ihren Helfern für die Bewirtung.
Vielleicht sehen wir uns ja in zwei Jahren wieder, wenn es heißt: Vorhang auf!


Herzliche Grüße und eine gute Zeit bis dahin
Ulrike Kurz

Kinderfasching beim TV Birenbach 2016

Wie bereits im letzten Jahr war auch diese Veranstaltung 2016 wieder ein voller Erfolg.

Schon lange vor Hallenöffnung, bildete sich eine lange Warteschlange vor der wieder schön dekorierten Halle.

Pünktlich um 14.00 Uhr stürmten die kleinen und großen Gäste in tollen Kostümen die Halle und warteten auf den Beginn des Programms.

DeeJay Boris B. brachte von Beginn an jede Menge Stimmung in die Halle und die „Animateure“ vom Faschings-Team hatten wenig Mühe, die Tanzfläche zu füllen.

Zwischen den Auftritten der Jazz-Dance-Gruppen des TV Birenbach, der Tanz-Garde Lolli-Pops aus Rechberghausen und den Sportakrobaten vom TSGV Albershausen war genügend Zeit für Spiele, Polonaisen und Kostümprämierung.

Die Zeit verrann wie im Flug und viel zu schnell war das Ende der Veranstaltung da.

Bedanken möchten wir uns bei den zahlreichen Helfern beim Auf- und Abbau und dem Küchen- und Bewirtungs-Team.

Unser besonderer Dank gilt Heiner Späth, DeeJay Boris B. aus Birenbach für die Musik, Joseph Fröhlich von der Fa. JF Events in Schorndorf für die Anlage, der Tanz-Garde Lolli-Pops von den Furchenrutscher aus Rechberghausen, Elisa und Lilly Montas und Paulina Klement von den Sportakrobaten vom TSGV Albershausen und der Gemeindeverwaltung für den Vorkartenverkauf.

Wir freuen uns bereits jetzt auf weitere hoffentlich genauso erfolgreiche Veranstaltungen gemeinsam mit euch!

Das Fasching-Team vom TV Birenbach
Maria Geiger, Sabrina Joos, Regina Hägele, Evelyn Petrick und Friederike Rupp
(12.2.16)

5. Ehrenamtsabend des TVB

 

Bereits zum fünften Mal lud der TVB am 15.Januar seine ehrenamtlich tätigen Trainer, Übungsleiter und sonstigen Helfer ins Vereinsheim ein, um in gemütlicher Runde bei Speis und Trank ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung gegenüber den Vereinsmitgliedern zu zeigen, die unsere vielfältigen Vereinsangebote nicht nur nutzen, sondern durch ihren Einsatz überhaupt erst ermöglichen. Neben den zahlreichen Übungsleitern bekamen aber auch diejenigen Helfer eine Einladung, die im Hintergrund organisatorisch oder rund ums Vereinsgelände gärtnerisch tätig waren.

Der 1.Vorsitzende Gernot Bassler begrüßte über 40 TVBler beim Sektempfang und sprach seinen Dank aus. Anschließend hieß es: Das (italienische) Buffet ist eröffnet! Unsere Pächterfamilie Mattina hatte wieder einmal ein hervorragendes Mahl bereitet und konnte so Ihr Können unter Beweis stellen. Auch nach der Nachspeise klangen noch lange die Gläser, ehe der letzte dann nach Hause ging.

-Schriftführer-

(27.1.16)

Sponsoring der Birenbacher Büren-Apotheke


Mit einem sicheren Gefühl in die nächsten Fußball-Heimspiele!
Die gesamte Fußball-Abteilung des TV Birenbach bedankt sich für das kostenlose Befüllen unseres Erste-Hilfe-Koffers durch die Birenbacher Büren-Apotheke.

Mit der fachlichen Unterstützung unserer ansässigen Apotheke wurden alle Komponenten auf den neusten Stand gebracht, die für einen Erste Hilfe Einsatz bei Sportverletzungen benötigt werden.
Wir hoffen natürlich immer, das große Verletzungen im Kinder-Fußball ausbleiben. Dank der freundlichen Unterstützung unserer Büren Apotheke sind wir nun auch für den Fall der Fälle bestens gerüstet.

Vielen Dank!
Fußball Abteilung TV Birenbach
Jugenleiter Michael Maack
Stellvertretung Alexander Büttner

125 Jahre – Festschrift

 

An unserem Festwochenende und auch am Festakt haben wir unsere Festschrift an alle interessierten Vereinsmitglieder und Freunde des Turnvereins zur Mitnahme ausgelegt.

Wir wurden schon von verschiedenen Seiten für die tolle Festschrift gelobt, dieses Lob möchte ich gerne an Ulrike Kurz, Karl Steiner, Doris Vaitl, Gerti Dreher und nicht zuletzt an Heiner Späth, der das ganze gesetzt und produziert hat weitergeben.

Für alle die noch eine Festschrift wollen, werden wir sie in der TV Gaststätte bei Salvatore Mattina und im Rathaus auslegen. Dort können Sie eine mitnehmen oder rufen Sie uns an:

Doris Vaitl – 53601

Karin Mackh – 58044

Die Festschrift ist kostenlos!

Karin Mackh

3. Vorsitzende